Du bist jung, du bist kreativ – und du willst der ganzen Schweizer Kochszene zeigen, was du draufhast? Dann überzeuge die Jury mit deiner Kalbfleischkreation – und wir holen dich ans grosse Finale nach Interlaken. Wer gewinnt, erhält CHF 2000.– und wird selbst Jurymitglied am «Battle of ZAGG» 2016!

Für Gross und Klein bietet die Alp-Schaukäserei beim Hotel Hof Weissbad einen interessanten Einblick in die Käseherstellung. Schauen Sie dem Käser bei seiner Arbeit über die Schultern.

Die Zermatter Spitzenköche, die insgesamt 238 Gault&Millau-Punkte auf sich vereinen – so viele finden Sie an keinem anderen Ort der Schweiz –, konzentrieren am Freitag ihr 
Können an der Kitchen-Party im Mont Cervin Palace und Grand Hotel Zermatterhof. Walliser Produzenten bieten in charmanten Chalets an der Bahnhofstrasse regionale Produkte an. Und am Sonntag frühstücken Sie…

Ab 10. Juli 2016 steht im Paznaun in Tirol wieder Hochgenuss im Hochgebirge auf dem Programm. Beim achten „Kulinarischen Jakobsweg“ sind erstmals fünf Sterneköche mit dabei. Mit Josef Steffner vom Restaurant Mesnerhaus in Mauterndorf ist zum ersten Mal auch ein österreichischer Koch Pate für eine der fünf Alpenvereinshütten im Paznaun.

Das Wanderparadies Sunnegga-Rothorn ist nicht nur bekannt für den schönsten Blickwinkel auf das Matterhorn sondern auch für seine Spitzengastronomie. Mit dem Gourmet-Pass der Zermatt Bergbahnen erleben Sie diesen Sommer ein Genuss-Abenteuer der besonderen Art.

Heute ist auswärts essen völlig normal – egal an welchem Wochentag und zu welcher Uhrzeit. Neues entdecken, saisonale, lokale und exotische Spezialitäten geniessen oder einen Geheimtipp ausprobieren, das macht Spass und erweitert den gastronomischen Horizont. Beim 14. Schaffhauser Gourmet-Festival (1. bis 31. Mai 2016) laden gleich 21 Gastronomen zum Entdecken, Geniessen und Vergleichen ein! Ob gutbürgerlich…

Nenad Mlinarevic hat nach langem Suchen seinen Stil gefunden. Keiner geht mit strikt regionalen Produkten raffinierter und harmonischer um als der ehrgeizige Küchenchef im Park Hotel Vitznau. Der GaultMillau Schweiz zeichnet ihn aus: Mit neu 18 Punkten. Und mit dem Titel «Koch des Jahres 2016». Von Urs Heller, Chefredaktor GaultMillau Schweiz

Der 1976 geborene bekannte Schweizer Fernsehkoch René Schudel stammt aus Wilderswil in der Jungfrauregion, der er sich bis heute verbunden fühlt. Seinen kulinarischen Werdegang trat er im Victoria-Jungfrau Grandhotel & Spa an, wo er mit eigensinnigen Ideen und neuen Gerichten die Nerven seines Lehrmeisters Erwin Stocker – selbst ein renommierter Koch – manchmal recht arg…

Köche, die der «GaultMillau 2015» besonders auszeichnet. Koch des Jahres: Peter Knogl, «Les Trois Rois», Restaurant Cheval Blanc, Basel (19 Punkte) «Koch des Jahres» war er schon mal (2011). Aber jetzt setzt GaultMillau noch einen drauf: «Koch des Jahres» und 19 Punkte! Argumente für den Aufstieg in die Champions League? Kreationen, die schnell zu Klassikern…

Peter Knogl vom «Les Trois Rois» in Basel ist «Koch des Jahres» und Mitglied Nummer 7 im exklusiven Club der Schweizer 19-Punkte-Chefs. Das ist eine Premiere in der Geschichte des GaultMillau Schweiz: Noch nie hat ein Hotelkoch die Höchstnote gekriegt.