Als Fleischersatz liegt die Jackfruit voll im Trend. Zahlreiche Nährstoffe machen die tropische Frucht so gesund, dass auch Fleischesser unbedingt einmal probieren sollten.

Jedes Jahr geschehen in der Schweiz rund 400 Unfälle beim Grillieren zu Hause und 500 Unfälle beim Feuern auswärts. Die 900 Grillunfälle kosten die Versicherer jährlich rund 3 Millionen Franken. Drei Viertel der Verunfallten sind Männer. Verbrennungen, Insekten- und Zeckenstiche sowie oberflächliche Wunden sind die häufigsten Verletzungsarten. Mit ein paar wenigen Sicherheitsvorkehrungen verringert sich die…

Die Grand Hotel National AG, der sowohl das 150-jährige, weit über die Landesgrenze hinaus bekannte Grand Hotel National Luzern als auch die Residence National angehören, hat heute Montag den Eigentümer gewechselt: Umberto E. Erculiani, bis anhin Verwaltungsratspräsident und CEO, hat sämtliche seiner Anteile an seinen Bruder Raimondo P. Erculiani übertragen.Letzterer wird dadurch zum alleinigen Eigentümer…

Knoblauch gilt in vielfältiger Hinsicht als Wundermittel: Das Lauchgewächs vertreibt angeblich nicht nur Vampire, sondern wirkt auch gegen Haarausfall und lindert Zahnschmerzen. Schon die Ägypter schworen auf die Kraft der Knoblauchknolle, der Verzehr sollte die Ausdauer steigern, Erkrankungen heilen und diente sogar als Grabbeigabe für Pharaonen. Heute hat der Knoblauch seinen festen Platz in der…

Stefan Wiesner ist einer der bekanntesten Schweizer Sterneköche. Er wurde 1961 in Escholzmatt im Kanton Luzern geboren. In der Schweiz, Österreich und Deutschland wurde er durch zahlreiche Fernsehbeiträge, durch einen Dokumentarfilm sowie viele Kochbücher populär. Wiesner ist auch unter dem Spitznamen „Der Hexer aus dem Entlebuch“ bekannt. Dies ist auf seine einfallsreichen Gerichte zurückzuführen, die…

Tessin gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen der Schweiz. Gäste lieben nicht nur die einmalige Landschaft des Kantons, sondern auch seine spezielle Küche. Im Tessin bemerkt man in der Gastronomie schon den italienischen Einfluss. Die Gerichte sind von Olivenöl, Butter, Käse und Wein geprägt und orientieren sich stark an der lombardischen Küche. Im Folgenden erfahren Sie…

Gastronomen und Gourmetfreunde haben zwei Gemeinsamkeiten. Sie halten sich zum einen gerne in Restaurants auf und zum anderen erfreuen sie sich an Gerichten, welche dem Gaumen eine echte Freude bereiten. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass die Gastronomen sich erst einen Namen machen müssen, damit sie bei ihren Gourmetfreunden in Erinnerung bleiben und diese sie…

Verschiedene Studien des Online-Reservierungs-Services Bookatable by Michelin aus den vergangenen Jahren zeigen, was Gäste aus dem deutschsprachigen Raum schätzen und was sie nur schwer verzeihen. Bereits vor dem Essengehen haben Gäste häufig gezielte Vorstellungen und Ansprüche an das Restaurant.

Problematische Tierhaltung, Ressourcenverbrauch und exzessive Antibiotika-Behandlungen – es gibt viele Gründe um sich vegetarisch zu ernähren. Und trotzdem verzehrt der Durchschnittsdeutsche weiterhin 60 Kilogramm Fleisch pro Jahr. Das Thema scheint zu abstrakt zu sein, als dass Verbraucher die Auswirkungen mit dem eigenen Fleischkonsum in Verbindung bringen.

1 2 3 26